news

KREA ES gewinnt den Coffee Professional Cup 2012

Oktober 2012

Am 21. September gewannen KREA ES und Fredrik Brunberg von der Firma Kaffekompaniet den skandinavischen Coffee Professional Cup 2012, der von Nestlé Professional veranstaltet wurde und zum zweiten Mal im Örenäs Schloss in Glumslöv, südlich von Helsingborg in Schweden, stattfand.

Kaffekompaniet wurde im Jahr 1988 gegründet und arbeitet im Office-Coffee Business mit Händlern in ganz Schweden zusammen. Kaffekompaniet verkauft und vermietet Automaten von Necta und Wittenborg mit der Vision seinen Kunden genauso geschmackvollen Kaffee zu liefern, wie in ihrem Lieblings-Café.

Kaffekompaniet setzte die neue Krea Kaffeemaschine im skandinavischen Wettbewerb ein, um sie den Kollegen aus dem Fachkreis sowie Kunden zu demonstrieren. Aber auch um zu zeigen, dass der Z4000 Brüher einen Kaffee herstellt, der genauso gut oder sogar besser als andere Marken der Vending- und HoReCa-Branche ist.

Fünf verschiedene Kaffeegetränke mussten in nur zehn Minuten zubereitet werden. Die verwendeten Kaffeemarken waren Nestlé und Zoégas. Die Qualität der Getränke wurde von drei erfahrenen und ausgezeichneten Baristaprofis bewertet.

Zehn Kandidaten starteten den Tag mit der Feineinstellung und Anpassung der verschiedenen Table Top Maschinen, um am Wettbewerb zur Erstellung des besten und köstlichsten Kaffees teilzunehmen.

Die Feineinstellungen der Maschinen beinhalteten den gesamten Prozess: Mahlen, Dosierung, Extraktionszeit, Säuregehalt und Einstellung der richtigen Temperatur. Darüber hinaus war es wichtig, den einzigartigen Charakter jeder einzelnen Kaffeebohne zu berücksichtigen.

 

Fredrik Brunberg gewann zusammen mit Krea ES den Wettbewerb und die Jury lobte ihn, weil er mit Hilfe der Maschine einen exzellenten Kaffeegeschmack kreierte, wobei die Röstung und der charakteristische Ursprung des Kaffees perfekt zur Geltung kamen.

Ein Jurymitglied gratuliert Frederik und Krea ES zu ihrem Erfolg.

Bitte auswählen

Zurück zu news
N&W Global Vending