news

N&W kündigt EVOCA Group an. Bestätigung der Weltmarktführerschaft von professionellen Kaffeemaschinen.

November 2017 just a test image

Valbrembo (Bergamo, Italien), 29 November 2017 – N&W Global Vending S.p.A. (“N&W”), Weltmarktführer in der Herstellung von professionellen Kaffeemaschinen wird umfirmiert zu EVOCA S.p.A (“EVOCA”). Dieser Schritt stimmt mit der globalen, auf Kaffee ausgerichteten Geschäftsstrategie des Unternehmens überein, um die Position als führender Anbieter sowohl im Ho.Re.Ca- (Hotel/Restaurant/Cafeteria)  als auch im OCS- (Office Coffee Service) Bereich zu stärken.

Andrea Zocchi, Chief Executive Officer, sagt: “EVOCA ist das Ergebnis der Integration von zahlreichen, globalen Kaffeemaschinenherstellern, ein Prozess der im Jahr 2000 mit der Gründung von N&W begann und heute die natürliche Entwicklung in einem neuen Unternehmen findet, das als einer der weltweit führenden Hersteller von professionellen Kaffeemaschinen positioniert ist".

Kaffee war schon immer der Mittelpunkt unserer DNA- und Geschäftsstrategie.” - fährt Zocchi fort – “Es ist ein attraktiver Markt mit historisch starken Fundamenten, aber auch mit neuen Herausforderungen und Wachstumschancen. Unsere Umfirmierungs-Strategie ist mit unserer Vergangenheit verwurzelt und erreicht heute ihre volle Entwicklung mit EVOCA. Wir haben vorausschauend und über die bekannten Grenzen hinaus einen Weg eingeschlagen, von dem unsere Kunden und alle Verbraucher profitieren".

Die EVOCA Group hat 1,800 Mitarbeiter und über 10,000 Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit. Der Hauptsitz ist in Valbrembo (Bergamo), Italien, mit weltweit 8 Produktionsstätten, 6 Forschung & Entwicklungszentren, über 500 Patente und einen Umsatz von über 400 Millionen Euro. EVOCA produziert die breiteste Produktpalette an professionellen Kaffeemaschinen der Branche. EVOCA wird kontinuierlich das Kaffeemaschinenangebot sowie das Angebot für Snack&Food- und Can&Bottle-Maschinen weiter ergänzen

Die neue Marke EVOCA stärkt die strategische Positionierung im Kaffeemarkt und stärkt die Corporate Identity in den Augen der Kunden und Partner.

Zocchi folgert: "Wir blicken mit Begeisterung in die Zukunft. Wir sind bereit, die vor uns liegenden Möglichkeiten, die von der spannenden Wettbewerbslandschaft angeboten wird, zu maximieren”.

DIE NEUE MARKE

Die neue “EVOCA” Marke symbolisiert Tradition und die kontinuierliche Suche nach hervorragender Leistung, sowie die Technologie und Innovation im Herzen der Unternehmensgeschichte..

Es verbindet die Internationalität und das Engagement zur Innovation in “EVO”, was für Evolution steht, mit den italienischen Wurzeln des Espresso-Erbes in “CA”, was für Cafè steht.  In Italien bedeutet EVOCA (wie ‘evoke’ in englisch) ‘hervorrufen von Gefühlen, Fantasien, Kreativität und schöne Erinnerungen’. Es erweckt das entspannende und inspirierende Gefühl einer perfekten Kaffeepause. Ein Name mit italienischem Klang, kräftig, wirkungsvoll und dennoch geschmeidig und geschmackvoll, so wie ein guter Kaffee sein sollte.

Das Logo repräsentiert visuell die strategischen Entscheidungen der Gruppe: Die rote Farbe ist ein Zeichen des Marken-Erbes, die Kaffeebohne ist einfach, voll von Stärke und Wachstum. 

Die Gruppe baut ihr professionelles Kaffeebusiness organisch und durch Akquisitionen aus.

Organisch hat EVOCA sein Angebot an innovativen, professionellen Kaffeemaschinen kontinuierlich aktualisiert und seine Berichterstattung und Organisationsstruktur auf seine Kaffee-Schlüsselmärkte ausgerichtet. Darüber hinaus hat die Gruppe im letzten Jahr die Akquisition von drei hoch synergetischen Unternehmen abgeschlossen, die die Mission unterstützen:

1.     SaGa Coffee, unter der Verwendung der Lizenzen der bekannten Marken Saeco und Gaggia für den professionellen Kaffeeemaschinenmarkt;

2.     Cafection, der führende Hersteller von Kaffeevollautomaten für den OCS-Markt in Nordamerika;

3.     Ducale, ein High-End-Technologieunternehmen für Aufstellplätze mit einem großen Volumen.

EVOCA Group ist weltmarktführender Hersteller von professionellen Kaffeemaschinen und ein bedeutender internationaler Akteur in den Bereichen Ho.Re.Ca. und OCS. Die Gruppe wurde im Jahr 2000 mit dem Namen N&W Global Vending gegründet, aus dem Zusammenschluss von Necta & Wittenborg und profitiert von mehr als 90 Jahren Erfahrung. Heute hat EVOCA über 10.000 Kunden  in mehr als 100 Ländern weltweit, 1,800 Mitarbeiter und einen Umsatz von über 400 Millionen Euro, 8 Produktionsstätten weltweit und 6 Forschungs-und Entwicklungszentren. EVOCA hat über 500 registrierte Patente.

www.evocagroup.com

Bitte auswählen

Zurück zu news
N&W Global Vending